Velo Trainingswoche in Grand Canaria

Das bergige Gelände der Insel, zusammen mit dem ganzjährig hervorragenden Klima,

das zu den besten der Welt zählt, erschafft ideale Voraussetzungen zum Radfahren. Daher lockte Gran Canaria auch Teammitglieder des Zwei-Radsport Staub für ihr Wintertraining an, um die wunderschöne Natur der Insel zu erkunden, während Sie ihren Lieblingssport ausübten. Die Bilder unten sprechen für sich.

Dani hat 1'000 km mit 18'000 Hm in zwei Wochen zurückgelegt. Christine wird dies an der TORTOUR im August 2016 in zwei Tagen absolvieren.  (aha)


Sa 5. Dezember - über dem Nebelmeer

Nach 2 Regen-Schnee Samstage kam es wieder einmal zu einem Biketreff.

Nach dem Motto 'Wer sucht der findet' schlugen 6 Biker/innen den Weg Richtung Gottschalkenberg - Rossberg ein.

Sie fanden die Sonne und ein gemütliches Restaurant für einen Kaffeehalt.

Die Aussicht herrlich, aber zurück in den Nebel war ungemütlich nass und kalt . Trotzdem glücklich und zufrieden kamen alle wieder zuhause an und freuten sich auf die warme Stube. Der Samichlaus im 'Gottschäli' haben wir nicht getroffen, der hat s wohl nun sehr streng.Wünsche euch einen schönen Samichlaus Tag morgen. ( chrigä )  


 


Sa 14. November - Biketour über den Albis



Junioren und Masters genossen die Aussicht auf dem Albis und stellten fest, dass es dort auch sehr schöne Wohnlagen gibt. Ihre Route: Hirzel-Chalbisau-Sihlbrugg-Forstweg-Albishorn (Biketrails)-Albis-Langnau-Sihlwald-Sihlbrugg-Rüebgarten-Hirzel. Auf dem Tacho hatten sie rund 30 Kilometer und 1'000 Höhenmeter. (aha)


Bilder von Chrstine



Sa 7. November - Ausflug über den Kistenpass

 

Bei herrlichem Herbstwetter, bei sensationeller Fernsicht, führte die Biketour die Masters und Junioren vom Hirzel, Sihlmätteli, Wilersee, Gottschalkenberg, Kistenpass, Gubel, Menzingen, Sihlmätteli und wieder zurück in den Hirzel.  Die rund 37 km mit 975 Höhenmeter umfassten auch Abschnitte zum Biken pur. Glücklich, zufrieden, ohne Pannen und Zwischenfälle analysieren die Biker ihre Herbstfahrt. (aha)


Sa 31. Oktober - Masters mit Bike auf Albishorn

 

 

 

Auf der Biketour Hirzel - entlang der Sihl nach Langnau - Sihlwald hinauf ins Albishorn - Sihlbrugg - Rüebgarten - Hirzel auf einer Länge von rund 30 Km und 800 Höhenmetern genossen die Masters zusammen mit den Junioren das herrliche Herbstwetter.  (aha)


Impressionen der Masters