Mountain-Bikes

zur Website

www.bergamont.ch


Die Mountain-Bikes von Bergamont werden unter anderem erfolgreich im World Cup eingesetzt. Dank performance-orientierter und dennoch komfortablen Fahreigenschaften sind sie überaus beliebt für jeden Anspruch.
Fully oder Hardtail ? Federweg ?  27,5 oder 29 Zoll ? Carbon Aluminium ? und und und .....

Vertraue auf unsere Erfahrung !  Wir beraten Dich gerne !


Unsere Rahmen
Wo wir schon bei Herzensangelegenheiten sind, der Rahmen ist und bleibt das Herz eines jeden Fahrrades. Egal ob klassisches City-Bike für den Einkauf, flinkes E-Bike für den Weg zur Arbeit oder high-end Mountainbike für Sport und Freizeit, ohne den genau auf den Einsatzbereich zugeschnittenen Rahmen wird auch aus den besten Anbauteilen nie ein gutes Rad. Also eine Permanente Herausforderung an unsere Ingenieure, die hier immer die perfekte Basis für ein bestmögliches Fahrerlebnis zu schaffen.
Aber neben der Geometrie ist auch Gewicht und Haltbarkeit von entscheidender Bedeutung. Hier spielen neben der langjähren Erfahrung unserer Entwickler im Rahmenbau auch Kooperationen z.B. mit der Technischen Universität Hamburg-Harburg eine wichtige Rolle. Dort wird der Rahmen in einem Computermodell berechnet und seine Belastbarkeit für Betriebszustände wie hartes Bremsen oder extremes Springen praxisnah simuliert. Fertige Prototypen werden am EFBE Institut für Prüftechnik intensiven Funktionstests auf statische und dynamische Dauerbelastung unterzogen. In der Serienfertigung ist viel Handarbeit angesagt, geschweisst wird immer von Hand. Bei Rahmen aus modernen Werkstoffen wie Carbon müssen viele, genau zugeschnittene Einzelteile in einer festgelegten Reihenfolge in Formen gelegt werden, keine Maschine kann das besser als der Mensch.



Unsere Passion, die ein MERIDA von allen anderen Fahrrädern unterscheidet. Seit Unternehmensgründer Ike Tseng anno 1972 das erste Werk eröffnete, stecken in jedem einzelnen MERIDA-Rad sein Geist und seine Überzeugung: „Move with passion and courage!“ Und so bewegen wir uns voran, immer angetrieben von der Überzeugung, dass jedes einzelne MERIDA Bike ein ganz besonderes werden muss – denn schliesslich ist es dazu bestimmt, Ihr Fahrrad zu werden!

 

Deshalb arbeiten die Ingenieure und Designer in der deutschen Entwicklungszentrale vom allerersten Strich auf Konstruktionspapier über sämtliche Arbeitsschritte hinweg ganz eng mit den für die Produktion in Taiwan verantwortlichen Mitarbeitern zusammen. Keine CAD-Zeichnung bleibt unabgestimmt, keine Frage zu den möglichen Spezifikationen des jeweiligen Modells unbeantwortet – und das weltweit, über 77 Länder der Erde verteilt! Deren Distributionsunternehmen haben ihr Ohr immer ganz nah an ihrem jeweiligen Markt und wissen deshalb schon heute genau, was Sie als MERIDA-Kunde morgen wünschen.

 

Nur deshalb können wir Ihnen eine breite Palette an Fahrrädern anbieten, die zu Recht und voller Stolz das MERIDA-Signet auf ihrem Steuerkopf und den Schriftzug auf ihrem Unterrohr trägt.

 

Wir beraten Dich gerne !